SIND SIE NICHT - Kurzfilm

Potsdam, Deutschland

Project
Updates (0)
Comments (0)
BACKERS (5)
Facebook
DISQUS

SIND SIE NICHT - Kurzfilm


Ein Film über die Schwierigkeit, Alltag zu leben und sich selbst nicht zu verlieren.

Nach dem Dreh eines Sissi-Remakes fällt die junge Hauptdarstellerin in ein Loch.

Gut gemacht.

Und dann?

Sie versucht, den Glanz zu erhalten, verliert sich dabei immer mehr im Spiegelbild und glaubt schliesslich, wie ihr Idol Romy Schneider von ihrem Freund Max betrogen zu werden.

Sie flüchtet in den Wald in ihrem Kopf, Alkohol und Selbstzerstörung.

Sie schläft betrunken mit einem anderen Mann, den sie Alain nennt.

Im Wald aber liegt sie danach glücklich und nackt neben Max.

Detailled Description

Von unserer Protagonistin ist ein hohes Arbeitspensum abverlangt worden, wie auch kreative Mitentwicklung an einem großen Projekt.

Sie hat sich diese Aufgaben einverleibt und “ist das Projekt geworden”.

Nach dessen Beendigung muss sie wieder zu sich selbst, ihrem Alltag, ihrer Realität finden.

Das kann sehr schwer sein - für jeden, vor allem aber für eine instabile Persönlichkeit. In diesem Fall führt es zu einem, vielleicht nur vorübergehenden, Verlust der Realität – der jedoch zunächst einen Moment der Linderung bedeutet, ein Ausruhen im Gefühlschaos.

The Project Team

Wir sind eine Gruppe junger, motivierter Filmschaffender, die meisten noch Studenten, die in der Ausbildung stecken: 

Buch und Regie: Kristina Mareike Almedom (Studierende BA Drehbuch/Dramaturgie an der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf")
Cast: Anne Sofie Schietzold  und - anders als im Video noch vorgestellt - Matthias Gärtner (Studierende BA Schauspiel an der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf")
Kamera: Falco Seliger (Studierender BA Cinematographie an der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf")
Schnitt: Marie Fontanel (Studierende BA Montage an der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf")
Filmmusik: Raphael Fimm (Composer)
Produktion: Johanna Jagenow (externe, nicht-studentische Produzentin)

Project Risks

Falls wir nicht genug Geld zusammenkratzen können, kann der Film nicht gedreht werden. Aber davon geht natürlich niemand aus!